Gexx aeroSol als Finalist im „Großen Preis des Mittelstandes 2022“ ausgezeichnet

Wildau (bei Berlin), 20. September 2022 | Lesedauer: 3 Minuten

Die Gexx aeroSol GmbH aus Wildau bei Berlin wurde am 17.September 2022 in Würzburg von der Oskar-Patzelt-Stiftung neben 24 weiteren Unternehmen als Finalist im „Großen Preis des Mittelstandes 2022“ ausgezeichnet. Damit setzte sich der Spezialist für die ganzheitliche Energiewende im Gebäude gegen 4.546 Mitbewerber aus insgesamt sechs Wettbewerbsregionen durch. Die Jury würdigte insbesondere die Positionierung als kundenorienter Lösungsanbieter, das starke Wachstum sowie die innovative Fachkräftesicherung. Bewertet werden die Kategorien Gesamtentwicklung, Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service und Kundennähe.

Der seit 1994 jährlich ausgeschriebene „Große Preis des Mittelstandes“ gilt als einer der bedeutendsten Wirtschaftswettbewerbe in Deutschland und verfolgt das Ziel, hervorragende unternehmerische Leistung und Verantwortung zu fördern. Im Rahmen der diesjährigen Auszeichnungsgala am vergangenen Samstag in Würzburg würdigte der Vorstand der Oskar-Patzelt-Stiftung vor mehr als 400 Unternehmerinnen und Unternehmern die überdurchschnittliche Entwicklung und starke Marktposition der Gexx aeroSol GmbH in der Region Berlin-Brandenburg. Seit der Gründung im Jahr 2011 hat das Unternehmen mehr als 100 Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen, über 3.500 Projekte zur regenerativen Energieversorgung realisiert und somit die Energiewende maßgeblich mit vorangetrieben.

Marie Sophie Lafrentz, Geschäftsführende Gesellschafterin der Gexx aeroSol, äußerte sich dankbar und voller Stolz über die Laudatio: „Wir freuen uns sehr über diese tolle Auszeichnung, die ich unserem gesamten Team widme. Sie ist für uns Anerkennung und zugleich Ansporn, unseren Erfolgskurs fortzusetzen und weiter gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern eine lebenswerte und nachhaltige Welt mit guter Energie für alle zu schaffen.“

Wesentliches Lob der Jury erhielt vor allem der Anspruch, die ganzheitliche Energiewende im Gebäude durch intelligente Solar-basierte Verknüpfung von Strom, Wärme und Mobilität zu ermöglichen. Diese auch als Sektorkopplung bezeichnete Kompetenz beinhaltet die Kombination aus Photovoltaik-System, Batteriespeicher, Wärmepumpe und E-Ladestation zu einer smarten Gesamt-Lösung, welche hohe Wirtschaftlichkeit mit einer weitestgehenden energetischen Autarkie bei gleichzeitiger Dekarbonisierung verbindet. Dabei begleiten die Experten von Gexx aeroSol den Kunden von der Beratung über die Projektierung bis zur schlüsselfertigen Realisierung aus einer Hand.

Des Weiteren hob die Jury hervor, dass Gexx aeroSol als erster und bisher einziger Dienstleister in Deutschland die Dreifach-Zertifizierung zum Fachbetrieb Photovoltaik Installation (TÜV Rheinland), Fachbetrieb Wärmepumpe (BWP) und Fachbetrieb E-Mobilität (ZVEH) erzielt hat. Auch die Partnerschaften mit führenden Technologie-Unternehmen wie Tesla, E3/DC, Nibe und SolarEdge zur gemeinsamen Weiterentwicklung und Optimierung von Lösungen im Bereich der regenerativen Energietechnik wurden sehr positiv bewertet.

Weitere Punkte bei der Jury sammelte Gexx aeroSol bei der Gewinnung und langfristigen Bindung von Fachkräften. Seit 2018 hat die Firma das Team von 18 Mitarbeitenden auf inzwischen mehr als 100 Mitarbeitende mehr als verfünffacht. Dies gelang insbesondere durch direkte Übernahme von ehemaligen Praktikanten und Werkstudenten, eigene handwerkliche und kaufmännische Ausbildung, gezielte Integration von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund sowie die Aktion „Mitarbeiter werben Mitarbeiter. Nicht zuletzt unterstrich die Jury die wertschätzende Firmenkultur, die eigene Weiterbildungsakademie sowie das vielfältige soziale Engagement des Unternehmens.

Die Gexx aeroSol GmbH hat bereits zwei Nominierungen für den „Großen Preis des Mittelstandes“ erhalten. Außerdem nimmt das Unternehmen in diesem Jahr am Wettbewerb „Unternehmen des Jahres 2022“ im Landkreis Dahme-Spreewald teil und gehört zu den 12 nominierten Unternehmen für den „Zukunftspreis Brandenburg 2022“, der am 18. November 2022 in Schönefeld verliehen wird.

Über Gexx aeroSol

Die Gexx aeroSol GmbH ist ein mittelständischer Full-Service-Dienstleister für die Planung, Installation und Wartung von integrierten Solar-zentrierten Energie-Systemen. Das Unternehmen wurde 2011 als Teil der Gexx Gruppe in Berlin gegründet und ist heute in ganz Nord- und Ost-Deutschland aktiv. Mehr als 90 erfahrene Experten konzipieren und realisieren individuelle Lösungen für eine nachhaltige, unabhängige und wirtschaftliche Energieversorgung. Das innovative Produkt-Portfolio reicht dabei von Photovoltaik-Systemen über Batterie-Speicher und Wärmepumpen bis hin zu Elektro-Mobilität und Gebäude-Automation. In den vergangenen 10 Jahren hat das Team bereits mehr als 3.000 Energie-Projekte für Privat- und Geschäftskunden sowie den öffentlichen Sektor erfolgreich umgesetzt.

Pressekontakt


 

Marie Jost

Senior Expertin Marketing & Kommunikation

+49 177 4439 850
pr@gexx-aerosol.com