Gexx aeroSol erzielt als bundesweit erster Fachbetrieb Triple-Zertifizierung für Exzellenz in den Bereichen Photovoltaik, Wärmepumpe und E-Mobilität

Wildau (bei Berlin), 30. August 2022 | Lesedauer: 3 Minuten

Als deutschlandweit erstes Unternehmen im Markt der Erneuerbaren Energien erreicht der Projekt-Dienstleister Gexx aeroSol aus Wildau bei Berlin die Dreifach-Zertifizierung zum Fachbetrieb Photovoltaik Installation (TÜV Rheinland), Fachbetrieb Wärmepumpe (BWP) und Fachbetrieb E-Mobilität (ZVEH). Damit wird der hohe Qualitäts-Anspruch des Spezialisten für ganzheitliche Solar-zentrierte Energie-Lösungen im Gebäude auch extern durch unabhängige Institutionen bestätigt.

Die intelligente Solar-basierte Verknüpfung von Strom, Wärme und Mobilität im Gebäude gewinnt zunehmend an Bedeutung: Durch die Kombination aus Photovoltaik-System, Batteriespeicher, Wärmepumpe und E-Ladestation lässt sich in Zeiten stark steigender Energiepreise nicht nur jede Menge Geld sparen, sondern auch eine weitestgehende energetische Autarkie bei gleichzeitiger Dekarbonisierung erreichen. Dabei erfordert die ganzheitliche Planung und Umsetzung dieser sogenannten „Sektorkopplung“ ein hohes Maß an Gewerke-übergreifender Zusammenarbeit und ein tiefgehendes Verständnis systemischer Schnittstellen, um eine perfekt auf Immobilie und Kunden-Bedürfnisse abgestimmte Lösung zu verwirklichen.

„Wir haben das Potenzial der Sektorkopplung im Gebäude bereits vor einigen Jahren erkannt und hier gezielt Kompetenzen und Ressourcen aufgebaut“, erläutert Jochen Drepper, Leiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung bei Gexx aeroSol. „Unsere Kunden bevorzugen die schlüsselfertige und qualitativ hochwertige Realisierung CO2-neutraler Technologien für Strom, Wärme und Mobilität aus einer Hand – und genau das können wir als voll integrierter und hoch spezialisierter Projekt-Dienstleister bieten.“ Gexx aeroSol vereint unter einem Dach nicht nur Energieberatung und Ingenieurbüro, sondern auch einen digitalen Handwerksbetrieb mit Meistern für Elektro, SHK und Dachdeckerei sowie einen eigenen Technischen Service.

Um diese wertvolle Expertise auch nach außen transparent zu machen, hat sich das Unternehmen gleich drei anspruchsvollen externen Qualitäts-Audits unterworfen und darf nun als erster und bisher einziger Dienstleister in Deutschland die Dreifach-Zertifizierung zum Fachbetrieb Photovoltaik Installation (TÜV Rheinland), Fachbetrieb Wärmepumpe (BWP) und Fachbetrieb E-Mobilität (ZVEH) tragen.

Im Rahmen der Zertifizierung zum „Fachbetrieb Photovoltaik Installation“ wurden sämtliche Prozesse von der Kunden-Beratung über die Projekt-Planung bis zur Installation, Inbetriebnahme und Service durch den TÜV Rheinland geprüft. Besondere Schwerpunkte lagen dabei auf Normen-Konformität, Sicherheit und Kunden-Orientierung. Darüber hinaus hat ein Experte vom TÜV Rheinland die Qualität der technisch-handwerklichen Ausführung anhand von zwei zufällig ausgewählten Photovoltaik-Projekten persönlich begutachtet. Nicht zuletzt wurden auch die Qualifikationen der Mitarbeitenden, die eingesetzten Komponenten sowie Werkzeuge und Arbeitsmittel auditiert.

Das Gütesiegel „Fachbetrieb Wärmepumpe“ des Bundesverbands Wärmepumpe e.V. (BWP) macht Qualität im Wärmepumpenhandwerk sichtbar und wird nur an solche Unternehmen verliehen, die sowohl hohe Qualitäts-Anforderungen bei Beratung, Planung, Installation und Service erfüllen als auch ein umfassendes Leistungsversprechen unterzeichnen. Insbesondere erfordert die Zertifizierung auch das erfolgreiche Absolvieren der zweitägigen Schulung zum Sachkundigen für Wärmepumpensysteme gemäß VDI 4645 (Kategorie Planung und Errichtung), die Eintragung in die Handwerksrolle sowie nachgewiesene Erfahrung mit Wärmepumpen-Projekten.

Mit dem Label „Fachbetrieb E-Mobilität“ des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) werden Betriebe des Elektrohandwerks ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße mit dem Thema Elektromobilität beschäftigen, sich entsprechend weiterbilden und als kompetenter Partner sowohl die fundierte elektrotechnische Planung als auch hervorragende handwerkliche Leistungen sicherstellen. Die Zertifizierung umfasst insbesondere auch eine zweitägige Schulung mit abschließender Prüfung und steht nur eingetragenen E-Marken-Betrieben der Elektro-Innungen offen.

„Wir sind sehr stolz auf diese einzigartige Triple-Zertifizierung, denn sie unterstreicht unsere ausgeprägten Fähigkeiten im Bereich der energetischen Sektorkopplung im Gebäude und garantiert unseren Kunden das Streben nach Exzellenz in allen Projekten und Prozessen“, freut sich Jochen Drepper von Gexx aeroSol. „Wir werden uns jedoch nicht auf dem Erreichten ausruhen, sondern auch in Zukunft unsere Qualitäts-Standards und unser Qualitäts-Management kontinuierlich entlang der Anforderungen der ISO 9001 weiterentwickeln.“

Über Gexx aeroSol

Die Gexx aeroSol GmbH ist ein mittelständischer Full-Service-Dienstleister für die Planung, Installation und Wartung von integrierten Solar-zentrierten Energie-Systemen. Das Unternehmen wurde 2011 als Teil der Gexx Gruppe in Berlin gegründet und ist heute in ganz Nord- und Ost-Deutschland aktiv. Mehr als 90 erfahrene Experten konzipieren und realisieren individuelle Lösungen für eine nachhaltige, unabhängige und wirtschaftliche Energieversorgung. Das innovative Produkt-Portfolio reicht dabei von Photovoltaik-Systemen über Batterie-Speicher und Wärmepumpen bis hin zu Elektro-Mobilität und Gebäude-Automation. In den vergangenen 10 Jahren hat das Team bereits mehr als 3.000 Energie-Projekte für Privat- und Geschäftskunden sowie den öffentlichen Sektor erfolgreich umgesetzt.

Pressekontakt


 

Marie Jost

Senior Expertin Marketing & Kommunikation

+49 177 4439 850
pr@gexx-aerosol.com